Stadt Staufenberg

Navigation überspringen

Sie befinden sich: Startseite & Aktuelles | SENIOREN! Wir gründen einen Seniorenbeirat  

SENIOREN! Wir gründen einen Seniorenbeirat


Unsere Gesellschaft wird immer älter. Dieser Trend ist zwar erfreulich, stellt aber auch die Kommunalpolitik vor immer neue Herausforderungen. Ob barrierefreier Wohnraum, ein ausreichendes Pflegeangebot in der Fläche oder Vereinsamung im Alter. Die Liste an Themenfeldern, die Seniorinnen und Senioren in einem besonderen Maß betreffen, ist lang und der Blickwinkel der Betroffenen auf solche Themen meist sehr speziell. Entscheidungsträger überblicken diese Bedürfnisse häufig nicht und damit auch nicht die Tragweite eines Problems. Dies gilt insbesondere, wenn viele Interessen bei einer Entscheidungsfindung unter einen Hut zu bringen sind. Zudem werden viele Probleme oft erst gar nicht als solche erkannt. Welcher junge Mensch macht sich schon Gedanken über Vereinsamung im Alter?

Viele Kommunen haben daher schon vor vielen Jahren einen Seniorenbeirat gegründet. Die Seniorinnen und Senioren sollen ihre Anliegen selber der Stadt vortragen. Im Rahmen von Anhörungen sollen sie dem Stadtparlament ihre spezielle Perspektive auf städtische Vorhaben mitteilen, damit die Bedürfnisse älterer Menschen nicht vergessen werden. Und schließlich sollen sie auch selbst Angebote machen: von Senioren für Senioren.

Einen „weißen Fleck“ in Sachen Seniorenbeirat bildet derzeit noch unsere Stadt Staufenberg. Damit soll aber nun Schluss sein: Wir wollen gerade unsere älteren Menschen an unserer Demokratie beteiligen und Bürgerbeteiligung ernst nehmen. Die Einführung eines Seniorenbeirats in Staufenberg ist hierbei ein wichtiger Schritt. Denn niemand weiß besser wo der Schuh drückt als die Betroffenen selbst.

Über das von Andreas Schaper  geführte  Gemeinwesenprojekt   „DABEISEIN“  möchten wir die Gründung unseres Seniorenbeirats organisieren. Dieses im Jahre 2016 über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ geschaffene Projekt ist hierfür bestens geeinigt. Denn Demokratie ist mehr als alle paar Jahre ein Kreuzchen in einer Wahlkabine zu setzen. Demokratie lebt vom Mitmachen. Dies spiegelt sich auch und gerade in der von uns gewünschten Beteiligung unserer Seniorinnen und Senioren wieder.

Geschehen soll dies durch Ortsteilveranstaltungen auf denen in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen über das Thema mit aktiven Mitgliedern aus Seniorenbeiräten benachbarter Kommunen diskutiert und informiert werden soll.  Die Ortsteilveranstaltungen finden an folgenden Tagen statt: 

18.09.2017      Treis                Ev. Gemeindehaus

20.09.2017      Daubringen     Ev. Gemeindehaus

27.09.2017      Mainzlar          Sitzungssaal Stadthalle

28.09.2017      Staufenberg    Vereinsheim

Beginn ist jeweils um 14:30 Uhr!

Der Magistrat der Stadt Staufenberg
Peter Gefeller
Bürgermeister

Nähere Informationen:




 


nach oben  nach oben
Stadt Staufenberg | Tarjanplatz 1 | 35460 Staufenberg | Tel.: 0 64 06 / 809 - 0 | E-Mail: Kontakt & Impressum