Stadt Staufenberg

Navigation überspringen

Sie befinden sich: Startseite & AktuellesStadtportrait | Staufenberg ist Fairtrade-Town  

Staufenberg ist Fairtrade-Town



Bei Produkten mit dem Fairtrade-Siegel haben Sie die Gewissheit, dass die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Bauern und Beschäftigen durch Fairtrade-Preise und -Prämie verbessert werden. Außerdem sind illegale Kinderarbeit und Zwangsarbeit verboten.
 
Staufenberg hat bereits 2012 begonnen, den ersten Schritt zu machen, um eine "Fair-Trade-Town" zu werden:
 
Die vier Staufenberger Grundschulen, die Clemens-Brentano-Europa-Schule, die drei evangelischen Kirchengemeinden, die Gaststätten "Zum Bahnhof", "La Taverna" und "Zum Schwanen", die Lebensmittelgeschäfte Norma, tegut und Rewe sowie Blumen-Heyer und das Floristikstudio Schomber sind mit im Boot und wollen den fairen Handel unterstützen.

Bürgermeister Peter Gefeller und Ilse Staude, Leiterin der Steuerungsgruppe "Fair-Trade-Town Staufenberg", haben den Antrag an die Fair-Trade-Town-Kampagne unterzeichnet.



Als Rahmen dieser feierlichen Unterzeichnung gab es im Foyer der Stadthalle ein Frühstück unter dem Motto "Fairer Handel schmeckt gut". Zahlreichen Gäste ließen sich fair gehandelten Kaffee und Tee sowie verschiedene Leckereien schmecken. Auch hier haben Rewe, tegut und Antje Vogel, Wirtin des "Schwanen", daran Anteil gehabt. Die Tischdekoration stammten von Blumen-Heyer und dem Floristikstudio Schomber.

Finanziert wurde das Frühstücks von der GAL/SPD-Fraktion.



Nun, im Rahmen der Eröffnung des Staufenberger Krämermarktes am 30.05.2013, wurde der Stadt Staufenberg durch Manfred Holz, Ehrenbotschafter von Fairtrade Deutschland, die "Fair-Trade"-Urkunde überreicht. Bürgermeister Peter Gefeller und die Stadtverordnete Ilse Staude nahmen die Urkunde entgegen.

Die Stadt Staufenberg ist damit "Fair-Trade-Town" und spiele nun, so Manfred Holz, in der Championsleague.

Magistrat der Stadt Staufenberg
Peter Gefeller, Bürgermeister



nach oben  nach oben
Stadt Staufenberg | Tarjanplatz 1 | 35460 Staufenberg | Tel.: 0 64 06 / 809 - 0 | E-Mail: Kontakt & Impressum