Stadt Staufenberg

Navigation überspringen

Sie befinden sich: Startseite & Aktuelles | Erklärung zum Kirchenaustritt ab dem 01. März 2017 in der Stadtverwaltung!  

Erklärung zum Kirchenaustritt ab dem 01. März 2017 in der Stadtverwaltung!


Wer kirchensteuerpflichtig ist, kann durch eine Erklärung aus der entsprechenden Kirche beziehungsweise aus der Religionsgemeinschaft austreten.

Kirchensteuererhebende Kirchen und Religionsgemeinschaften im Bundesland Hessen sind:
Evangelische Kirche, Römisch-Katholische Kirche, Alt-Katholische Kirche, Jüdischen Gemeinden, Freireligiöse Gemeinde Offenbach, Freireligiöse Gemeinde Mainz.

Nach dem Kirchenaustritt informiert die Meldebehörde automatisch das zuständige Finanzamt, damit dieses die elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale ändert.

Ab dem 1. März 2017 sind in Hessen nicht mehr die Amtsgerichte, sondern die Kommunen für den Kirchenaustritt zuständig. In Staufenberg wenden Sie sich bitte an das Standesamt, Frau Fuchs oder Frau Wagner, Tel. 06406 80922 oder 06406 80939. Das Standesamt ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu erreichen Für die Erklärung zum Austritt aus der Kirche wird eine Gebühr von 30 Euro erhoben. Bringen Sie bitte einen Personalausweis oder einen entsprechenden Nachweis der Identität mit.

Der Magistrat der Stadt Staufenberg
Der Bürgermeister, Peter Gefeller





 


nach oben  nach oben
Stadt Staufenberg | Tarjanplatz 1 | 35460 Staufenberg | Tel.: 0 64 06 / 809 - 0 | E-Mail: Kontakt & Impressum